14. Juni 2011

Wo?

Wo dürfen Kinder sich einfach mal an ein Klavier setzen?

Wo mit unbekannten Instrumenten spielen?

Wo kann spielerisch der Umgang mit dem PC geübt werden?

Und wo gibt es eine Gitarre, wie diese?

Wo können Kinder in lebensgroße Spiegelreflexkameras klettern, um das Innenleben zu verstehen,

wo einen Flaschenzug probieren,

in ein Feuerwehrauto klettern,

hinter einer Schattenwand spielen,

riesige Bauklötze stapeln,

Wasserläufe lenken, umleiten und stauen?



Kommentare:

  1. In München? Da ich demnächst in die Nähe ziehe, bin ich dankbar für jeden Freizeitgestaltungstip!
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  2. Ach, ist der Wasserlauf wieder an?

    Ich mag das die Kinderecke im deutschen Museum, aber das Kindermuseum in der Arnulfstraße soll auch toll sein. WErden wir wohl bald mal machen

    AntwortenLöschen